51546477886_9311629978_o.jpg

Das nächste Rennen stand auf dem Programm. Ich wusste bis kurz vor Sonntag nicht, welches Rennen ich fahren werde. Ich entschied mich jedoch für das C2 Rennen in Lostorf. C2 bedeutet, dass es bei der Elite bis zum 10. Rang UCI Punkte gibt, diese Punkte verbessern einem die Startposition. Dies war auch der Grund, weshalb ich an den Weltcup Rennen auf der 150. Position starten musste. Mein Ziel war also klar, ich will meine ersten UCI Punkte sammeln. Die Strecke liegt mir eigentlich sehr gut und die Beine fühlten sich vor dem Start gut an. Da es die ganze Nacht geregnet hatte, war die Strecke im Wald extrem rutschig. Ich hatte einen guten Start und konnte mich sofort in die Top 10 vorkämpfen. Ich versuchte mich so lange wie möglich, dort aufzuhalten. Gegen Ende hatte ich extrem zu kämpfen, da sogar noch eine 3er Gruppe von hinten immer näherkam. Ich konnte jedoch meinen Rang verteidigen und überquerte die Ziellinie auf dem 6. Rang. Damit bin ich sehr zufrieden. Ich habe somit 8 UCI Punkte geholt. Dies hilft mir sicherlich sehr bei meinem Hauptziel dieses Jahr, dem Weltcup in der Lenzerheide.


Danke auch an meine Sponsoren für die Unterstützung