51546477886_9311629978_o.jpg

Comeback



Nach über viereinhalb Monaten bin ich wieder am Trainieren. Was schlussendlich meine Knieprobleme beseitigt hat, ist mir bis heute nicht bekannt. Durch etliche Arzttermine fand man dann eine gerissene Schleimhautfalte. Mir wurde von einigen Sportärtzen sogar eine Operation im Kniegelenk empfohlen.


Ich vertraute jedoch der Medbase in Winterthur, die sich sicher waren, dass meine Schmerzen nicht durch eine Operation behoben werden können. Ich konnte anschliessend regelmässig zu einem Spezialisten in die Physiotherapie. Bereits nach einigen Terminen sah ich schon bemerkenswerte Fortschritte. Dort arbeiteten wir mit Hilfe von verschiedenen Übungen an meiner Kniemuskulatur.

Ich möchte mich an dieser Stelle gerne bei Dr. Schaller sowie meinem Physiotherapeuten Sebastian Cormier herzlich bedanken.

Seit knapp einem Monat kann ich nun wieder schmerzfrei lockere Trainingseinheiten absolvieren. Jetzt hoffe ich, dass dieser Zustand weiterhin bleibt und ich möglichst schnell meinen Rückstand aufholen kann.

Geplant ist mein voraussichtliches Comeback am 18 April mit einem Strassenrennen und am 24 April mit dem Start in die Bike Saison in Schwändi.