51546477886_9311629978_o.jpg

EKZ Cup Wetzikon

Unter der Woche fühlte ich mich in jedem Training sehr gut und freute mich auf den zweiten EKZ Cup. Es regnete am Samstagmorgen wieder und erneut wurde es ein Schlammiges rennen. Auch wenn die Sonne sich sogar noch zeigte trocknete die Strecke nicht mehr ab. Ich konnte mich anfangs mit 4weiteren Fahrern auf der Flachen strecke absetzen. In der 4ten Runde ist meine Kette vom vielen Schlamm rausgeflogen. Ich verlor dadurch den Anschluss zur Spitzengruppe. Ich kämpfte mich über 4 Runden wieder an die Spitze und fand ca. 1km vor Ziel wieder den Anschluss. Im Schlusssprint konnte ich den guten Zweiten Rang hinter dem Verdienten Sieger Konny Looser erreichen. Ich gewann Somit die Elite Gesamtwertung des diesjährigen EKZ Cup worüber ich sehr zufrieden bin.