51546477886_9311629978_o.jpg

Proffix Swiss Bike Cup Hochdorf

Das letzte Rennen der Saison ist bereits Geschichte. Ich ging als Gesamtzweiter ins letzte Rennen das ein Short Race war, das heisst das Rennen dauerte nur 20 Minuten . Ich konnte mich unter der Woche nicht optimal vorbereiten da ich Schmerzen in meinem rechten Wadenbein hatte. Trotzdem blieb ich optimistisch für das Rennen. Ich erwischte einen Mittelmässigen Start und musste mich im ersten Anstieg nach vorne kämpfen. Ich konnte sobald ich vorne war direkt ein Abstand rausfahren. Ich fuhr somit das ganze Rennen allein vorne an der Spitze. Mein Vorsprung lag am Ende bei über einer Minute, Ich fuhr den Sieg auf einer sehr großartigen und anspruchsvollen Strecke nach Hause. Ich konnte somit auch die Gesamtwertung gewinnen was ein Riesen Erfolg für mich ist. Ich möchte mich an der Stelle bei allen die mich unterstützt haben herzlich bedanken. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen.


Zu dem Gesamtsieg habe ich auch die Elite Qualifikation geschafft. Nächstes Jahr werde ich also bei der Elite starten, worauf ich mich sehr freue.